Markt und Entwicklung

Die oben dargestellte Grafik zeigt das mögliche Potenzial der Entwicklung für den BHKW-Markt bis 2020.

 

Die insgesamt positive Ausgangssituation für alle Betreibergruppen und Anlagengrößen wird in den kommenden Jahren noch deutlich wachsen aufgrund der Tatsache, dass die Hersteller mit neuen Anlagenkonzepten in den Markt einsteigen und zudem die Etablierung der Mikro-KWK-Anlagen weiter voranschreitet.

 

„Ohne dezentrale Energieerzeugung ist die Energiewende in Deutschland nicht umsetzbar. Blockheizkraftwerke stellen insofern einen wichtigen Baustein dar, da sie zudem im Gegensatz zu Sonne und Wind jederzeit verfüg- und zuschaltbar sind.“


Hasso von Kameke, Energiefabrik GmbH

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Vereinte Energiegenossenschaft eG