Der Markt

Südeuropäische Staaten bieten einerseits optimale Voraussetzungen für die Photovoltaik, können sich aber andererseits gegenwärtig kaum zuverlässige Förderprogramme leisten. Während die Installation von Photovoltaikanlagen in den vergangenen Jahren größtenteils in Europa, vornehmlich in Deutschland und Italien stattfand, dominierte Asien weiterhin die Produktion von Solarzellen und -modulen. In der Rangliste der größten Solarzellenhersteller stammen daher acht von zehn Unternehmen aus Asien. Lediglich ein Hersteller mit Stammsitz in Deutschland sowie ein US-amerikanisches Unternehmen sind vertreten.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Vereinte Energiegenossenschaft eG